Supra generations

    The Toyota Supra Community for all Supra generations

    Toyota Supra A90

    Owners of the fifth generation Toyota Supra are thrilled about that car

    Toyota Supra MKIV

    In July 1993, the fourth and so far last generation of the Supra came on the market. Internationally, this type is called " Supra MKIV ".

    Toyota Supra MKIII

    In early 1986, the third generation of the Supra was introduced. It is also the first that has not been marketed with the suffix Celica.

    Celica Supra (MK2)

    The second generation was presented in the fall of 1981 and had a completely independent drive with the new (170 hp) 6-cylinder engines.

    2000GT & Supra MK1

    The first Supra built from spring 1978 to summer 1981 was still offered as a top version of the Celica first in Japan and later in the United States.

    Bremsanlage | Forum

    Topic location: Forum home » Supra MK5 » Technik
    JB_SUPRA Owner
    noch eine Frage.......

    hat schon jemand beim A90 andere Bremsscheiben verbaut.

    an der Vorderachse sind meine am Limit und müssen ausgetauscht werden.

    habe bis jetzt aber keine anderen Scheiben gefunden die legal sind und

    mehr Biss haben.

    Bin gespannt ob einer von euch da schon fündig geworden ist


    SUPRA_Grüße

    JB

     

    waldhof Owner
    Servus Jb


    Ich fahre die Endless Beläge an VA & HA - Scheiben müsste ich Nachsehen welche genau wir verbaut haben

    Fahre relativ viel Rennstrecke (Wohne in der Nähe von Hockenheim)

    Funktioniert suuuuper.


    Frag den Freddy- beste Adresse wenns um Bremsen geht, En Gruß vom Heidelberger / Supra -:)


    Special-Brakes in Meusp.... an der Nordschleife.


    Der verkauft Dir keinen Scheiß- einfach mal anrufen


    Grüße aus Heidelberg


    Waldhof

    JB_SUPRA Owner

    hallo............

    danke für dein Feedback und den Tip mit Freddy.

    habe noch eine Brems-Update gemacht - bin am überlegen,

    ob ich den SUPRA im Frühjahr verkaufe.


    Grüße aus St.Leon-Rot :-)

    waldhof Owner
    Servus JB


    Was für ein Bremsen Update hast Du denn Gemacht ?

    Warum willst den Verkaufen- Unzufrieden mit "Deiner Lady"?

    Ps.Wenn Du ne blaue hast dann habe ich Dich mal gesehen (war aber mit dem Geschäftsbus unterwegs)Ich komme aus Dielheim -:) 
    Kennst Du Autolackiererei Penninger in HD ?


    Grüße aus Unterhof

    Waldhof

    JB_SUPRA Owner

    Hi

    JA ich hab einen blauen - bin auch in Dielheim unterwegs , weil mein Sohn dort wohnt :-)

    hab noch kein Brems_Update gemacht nur die Klötze gewechselt.


    unzufrieden mit der SUPRA - JA, das Fahrwerk ist soooooo scheiße.

    Hab 2018 eine Werbung von der SUPRA im Internet gesehen und gleich blind eine Kaufoption abgesetzt.

    Dachte back to the roots - hatte in den 80ern die ersten beiden SUPRAs und vorher einige Celicas.

    Meiner war 2019 einer der ersten die ausgeliefert wurden...........

    Die Ernüchterung kam leider schon nach den ersten km......... das Fahrwerk bzw. die Hinterachse ist ja eine

    kompl. Fehlkonstruktion :-(

    die Toyota Werbung - der GR SUPRA mit echten Rennsport-DNA - entspricht leider nicht der Realität.

    Der SUPRA ist die größte TOYOTA_Enttäuschung - ansonsten bin ich mit TOYOTA immer zufrieden gewesen

    und bin es bei unserem Landcruiser und RAV4 auch immer noch.


    Die Autolackiererei Penninger kenn ich vom Namen her.........warum fragst DU..?


    Gruß Jürgen




     

    erko Owner
    Jedem seine Meinung, ich finde diese Aussage  VOLL DANEBEN.
    The Forum post is edited by erko 26 Jan
    waldhof Owner
    Die Hinterachse soll nichtmal so schlecht bzw das Problem sein. Die Aufnahme bzw Knotenbleche an der Karosserie sind nicht verstärkt wie beim M2 zb. Das soll das Problem sein.

    Bei Zuviel Power ist die Achse nicht "Stabil" genug.


    Ich fahre mit Org Ps und KW Variante 3 Clubsport ca 2,02 Min in Hockene


    Grüße 

    Holger Penninger -:) 

    erko Owner
    Ist für 340 PS ausgelegt
    Luzzzzie Owner

    @JB_SUPRA


    Bevor Du deine Supra verkaufst, dann probiere doch einmal eine Fahrwerkseinstellung bei Wolfgang Weber. Ich habe sehr gute Erfahrungen mit seiner Einstellung auf meinem Z 4 gemacht.

    The Forum post is edited by Luzzzzie 28 Jan
    waldhof Owner
    Hallo Luzzzzie


    Da habe ich auch schon drangedacht.......

    Ich habe den Wolfgang Weber mal bei einer KW Schulung als Trainer gehappt- Suuuuper Typ,mit viel Ahnung


    Darf man fragen was Du ca bezahlt hast???- da dass ja nach Arbeitszeit geht..


    Ich werde die Nordschleifen Abstimmung bzw das Feintuning mit "Rent 4 Ring" machen.


    Ps Ein wunderschönes Auto der neue Z4-Alles Richtig gemacht -:)


    Grüße Waldhof

    Luzzzzie Owner

    @waldhof


    Ich habe seinerzeit nur für die Einstellung 150€ bezahlt.



    Luzzzzie Owner

    @waldhof


    Leider hat der neue G29 eine Mütze, deshalb bin ich auf das Coupé (Supra) umgestiegen. Mein vorheriger Z4 war ein E86 si 3.0



    Gruß

    waldhof Owner
    Morgen Luzzzzie


    Für die Achsvermessung bzw Spur & Sturz etc oder  habt Ihr auch die "Klicks"-Einstellung vom Fahrwerk

    (Schon klar Nicht bei Orginalem möglich ) usw verändert ???



    JB_SUPRA Owner
    Hallo zusammen........

    ich finde es SUPRA, dass so viel Feedback kommt.

    wenn man aber jemanden zugesteht, dass er eine Meinung hat , finde ich es schon komisch 

    dass dann diese Meinung VOLL DANEBEN ist ...... 

    ich fahre seit 44 Jahren Automobil und hatte immer sehr sportliche Autos und habe einige 

    auch noch modifiziert............daher denke ich schon , dass ich mir ein Urteil über den SUPRA erlauben kann.

    bin früher viele Toyotas gefahren Celica / MK1 / MK2 / MK3 und war begeistert , dass TOYOTA

    die Legende wieder zum Leben erweckt hat ( deshalb habe ich mir ja auch gleich einen bestellt )

    optisch nach wie vor einfach nur geil.....!

     

    TOYOTA wollte die Legende wiederbeleben und hat große Sprüche geklopft ...... Rennsport-DNA usw.

    und bringt dann sowas auf die Straße - vielleicht liegt das auch an der Zusammenarbeit mit BMW :-)

    Die Kritik habe ich auch schon bei TOYOTA z.B. auf dem Nürburgring oder beim TOYOTA-Day in Köln

    angebracht ................ unter vorgehaltener HAND gab es auch schon eine Entschuldigung.


    Ich bin mit allen Autos bisher in Hockene oder Nürburgring auch gefahren ....... mit keinem habe ich mich

     so unsicher gefühlt wie mir der SUPRA  (  mir ist auch bewusst, dass ich den SUPRA nicht mit meinen

    RS4 / RS7 z.B. vergleichen kann )

    und Holger - mit einem KW Fahrwerk kann ich das ganze Fahrwerk zwar verbessern , aber das Problem 

    ist damit nicht ganz aus der Welt. in Hockene kann ich mit jeder Runde die Zeiten ein bissel verbessern

    weil ich die Strecke immer besser kenne - ich will aber auch im Odenwald meinen Spaß haben - und der

    Spaß vergeht, wenn mir in der Kurve beim Rausbeschleunigen der Arsch wegkippt..........und das ist leider

    die Realität :-(


    warum geht TOYOTA mit der SUPRA neue Wege ( hoffentlich kommt die Evolutionsstufe auf die Straße )

    Toyota GR GT3 Concept (2022): Preis & Motor | autozeitung.de


    sehr interessantes Video zum Thema - Bump Steer  -  https://youtu.be/QRDjMNngpe4

    der SUPRA ist in Summe ein tolles AUTO mit Spaßfaktor ( im Normalmodus ) und das für ca. die Hälfte 

    was ein Porsche kostet - nur fährt er schlechter wie der MK3 1987 .


    ganz nebenbei erwähnt ............ die mega Soundanlage von JBL habe ich als erstes rausgeschmissen.

    habe ich ja auch in einem anderen Beitrag geschrieben.


    also viele SUPRA_Grüße an alle 

    Jürgen


    erko Owner
    VOLL DANEBEN , Ist nur eine Meinung und ich habe alle Supra gehabt. Die neuste, ist die Beste
    The Forum post is edited by erko 30 Jan
    Luzzzzie Owner

    @erko


    Ich habe selbst die 2l Supra und habe doch Unterschiede im Fahrverhalten zur 3l Supra festgestellt. Den 3l Schalter fand ich recht schwammig im Fahrwerk (siehe JB_SUPRA).


    @JB_SUPRA

    Ich finde, dass die Woofer bei den JBL-Lautsprechern in den Subbässen (dröhnen im Auto) grottig klingen, was ich aber nicht den Lautsprechern anlasten würde, sondern einfach nur suboptimal eingebaut sind.



    @waldhof

    Ich bin technisch leider nicht so versiert und kann das was Du  "klicken" nennst nicht einordnen. Ich weiß nur, dass bei meinem Z4 in den Domen vorne Produktionsarretierungen entfernt wurden und dann per Laser die Stürze vermessen worden sind.


    Ich kennzeichne dieses als Meinung. :D

    The Forum post is edited by Luzzzzie 30 Jan
    waldhof Owner
    Servus Luzzzie


    Die Einstellung von Zug & Druckstufe des Fahrwerks je nachdem auf welche Rennstecke es geht.


    Ich will mit Rent4Ring die Einstellung für die  Nordschleife vornehmen bzw "Rausfahren" und dann werde ich Hockenheim in Angriff nehmen.


    Grüße

    Waldhof

    Oxwall Community Software